Bild

Im Nebel

Zukunft

Hey du Liebe/r!

In den letzten Wochen war nichts Neues von mir zu sehen. Ich war auf Reisen. Es war eine sehr wertvolle und intensive Zeit des Loslassens alter Muster. Sehr viel ist dadurch in Bewegung geraten, einiges hat sich grundlegend geändert. Sicher ist nur, dass gerade eine Neuordnung stattfindet.

Und alles andere, vor allem die Zukunft, ist wie mit einem „Nebelschleier“ verhangen. Dieses unsichtbare Unbekannte löst nicht nur Freude in mir aus, sondern auch beträchtlichen Stress.

Wahrlich, keiner ist weise,
Der nicht das Dunkel kennt,

aus Hermann Hesse „Im Nebel“

Für Ermutigungen bin ich sehr empfänglich!

Deine Lio

*****

4 Gedanken zu “Im Nebel

  1. „Das Chaos will anerkannt, will gelebt sein, ehe es sich in neue Ordnung bringen lässt.“
    Hermann Hesse
    Ja zum Chaos?
    Ja zum Nebel?
    Ja zum Stress?
    Das ist leichter gesagt als getan.
    Und hier nochmal Hermann Hesse:
    „Nach jedem Tod wird das Leben zarter und feiner.“
    Auch die dickste Suppe löst sich früher oder später auf.
    Und dann – Sonne, Wärme Licht : )))
    Alles Liebe dir

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s